Kiezgeschehen

Hier lesen Sie, was im Kiez passiert: Wir berichten über Aktionen, Veranstaltungen, Feste, hohen Besuch am Wassertor und vieles mehr. Senden Sie Ihre Anregungen, Fragen, Themen-, Porträt- und Interviewvorschläge gerne per E-Mail an unseren Kiezredakteur Julian Krischan:

kiezredaktion@quartiersmanagement-wassertorplatz.de

Adventsmarkt am Kastanienplatz

Dezember 2019. Für viel Freude bei Groß und Klein sorgte auch dieses Jahr der Adventsmarkt am Kastanienplatz, der am Mittwoch, den 11. Dezember stattfand. Bewohner*innen und Einrichtungen aus dem Kiez bereiteten mit ihren Angeboten eine festliche Stimmung.

weiterlesen

Theateraufführung mit lokalen Sketchen

November 2019. Alle sangen mit, als zu Beginn des Sketcheabends am Mittwoch, den 27. November, in der Seniorenbegegnungsstätte Gitschiner Straße 38 das legendäre Lied „Kreuzberger Nächte sind lang“ erklang. Die umgekehrte Schlussfolgerung aus diesem Liedtext wäre, dass Tage in Kreuzberg kurz sind. Die Mitglieder der Theatergruppe Kreuzberger Optimisten wollten dies mit dem Inhalt ihrer Aufführung nicht darauf beruhen lassen: Tage in Kreuzberg können ganz schön aufregend sein.

weiterlesen

Familienfrühstück im Familienzentrum Ritterburg

November 2019. Ein heiteres und kurzweiliges Familienfrühstück hatte am Samstagvormittag, den 16. November, im Kinderfreizeithaus Kleine Ritterburg stattgefunden. Während die Kinder drinnen und draußen Spaß beim Spielen hatten, unterhielten sich die Größeren beim Frühstücken. Auch für Erwachsene finden während der Woche Angebote im Familienzentrum Ritterburg statt.

weiterlesen

Kurdischer Kulturabend in den sozio-kulturellen Projekträumen Bona Peiser

November 2019. Eine Abendveranstaltung in den sozio-kulturellen Projekträumen Bona Peiser am Freitag, den 15. November, stellte die kurdische Kultur und Tradition in den Mittelpunkt. Mit dem Dreiklang „Poesie, Musik, Essen!“ war die Veranstaltung in der Ankündigung treffend auf den Punkt gebracht worden.

weiterlesen

„Mit allem, was dazu gehört“: Halloweenfeier in der Gemeinschaftsunterkunft Alte Jakobstraße

Oktober 2019. Bunte Halloweenstimmung hielt am Donnerstag, den 31. Oktober, in die Räume der Gemeinschaftsunterkunft Alte Jakobstraße Einzug. Familien und Bewohner*innen aus der Unterkunft feierten einen Nachmittag zusammen mit Nachbar*innen aus dem Kiez. Unterstützt wurde das Fest durch BENN-Mittel. Weiterlesen

Umgestaltung der Bolzplätze in den Wohninnenhöfen Prinzenstraße / Gitschiner Straße und Bergfriedstraße 11 abgeschlossen

Oktober 2019. Mit einem kleinen Fest wurde am Montag, den 14. Oktober, der Abschluss der Instandsetzungs- und Umgestaltungsarbeiten der Bolzplätze in den Wohninnenhöfen Prinzenstraße / Gitschiner Straße und Bergfriedstraße 11 gefeiert. Für die Kinder und Jugendlichen aus dem Quartier gab es kein Halten mehr, die neu gestalteten Anlagen sofort auszuprobieren. Unterstützt wurden sie dabei durch Ferienprogrammangebote, unter anderem sportliche Workshops.

weiterlesen

"Shelter Map" - Wegweiser für Obdachlose erschienen (Winter 2019/2020)

Oktober 2019. Die "Shelter Map" informiert Obdachlose über Notunterkünfte, medizinische Versorgung und Hilfs- und Beratungsangebote. Sie bietet einen Überblick für ganz Berlin - auch auf Basis einer Karte und des S- und U-Bahn-Linienplans. Die "Shelter Map" gibt es hier zum Download. Teilen und weitersagen erwünscht!

Suche nach einem Kiezmotto auf dem Kastanienplatz

September 2019. Wo verbergen sich Lieblingsorte der Bewohner*innen im Kiez? Welches Tier verkörpert den Wassertorkiez – und welche Farbe trifft am besten das hiesige Lebensgefühl? Am Donnerstag, den 19. September, ging es auf dem Kastanienplatz in erster Linie um solche Fragen. Die Bewohner*innen des Wassertorkiezes hatten die Gelegenheit, ihre Ideen für ein Kiezmotto im Rahmen des Projekts „Kiezidentität“ einzubringen.

weiterlesen

20 Jahre Soziale Stadt

August 2019. Seit 20 Jahren gibt es das Förderprogramm Soziale Stadt - sowohl auf Bundesebene, als auch in Berlin. Im Statthaus Böcklerpark trafen sich am Dienstag, den 20. August, Vertreter*innen aus der Verwaltung und aus 34 Berliner Quartiersmanagementgebieten, um gemeinsam die Erfolge zu feiern.

Alexander Hadlich, Leiter vom Statthaus Böcklerpark, und Dr. Sandra Obermeyer, Leiterin der Abteilung IV für Wohnungsbau, Stadterneuerung und Soziale Stadt in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Alexander Hadlich, Leiter vom Statthaus Böcklerpark, und Dr. Sandra Obermeyer, Leiterin der Abteilung IV für Wohnungsbau, Stadterneuerung und Soziale Stadt in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Gespannt folgten die Gäste dem Film, der lebhaft Eindrücke aus 20 Jahren Soziale Stadt und 20 Jahren Berliner Quartiersmanagement zeigte

Gespannt folgten die Gäste dem Film, der lebhaft Eindrücke aus 20 Jahren Soziale Stadt und 20 Jahren Berliner Quartiersmanagement zeigte

weiterlesen

Archiv

Ältere Artikel finden Sie im Archiv