Praktikum

Regelmäßig bieten wir für Student*innen der Fachrichtungen Geographie, Stadtplanung/-entwicklung, Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit u.ä. eine studienbegleitende Praktikant*innenstelle für die Dauer von mind. 6 Wochen bis max. 3 Monate. Für eine Bewerbung senden Sie uns Ihren Lebenslauf per E-Mail sowie ein kurzes Anschreiben mit Benennung des gewünschten Zeitraums.

Durch das Praktikum in unserem Vor-Ort-Büro bieten wir die Möglichkeit, Einblicke in den Arbeitsalltag als Quartiersmanager/in zu bekommen. Während der Zeit als Praktikant*in lernen Sie die Arbeitsfelder des Quartiersmanagements kennen, unterstützen das Team und erledigen eigenständig Aufgaben.

Als Praktikant*in in unserem kleinen, engagierten Team gewinnen Sie Einblicke in:

  • das Förderverfahren des Programms Soziale Stadt,
  • die Koordination der Quartiersentwicklung,
  • den Aufbau und die Begleitung von Beteiligungsformen,
  • die Initiierung und Begleitung bedarfsorientierter sozial-kultureller Projekte, Maßnahmen und Aktionen,
  • unterschiedliche thematische Veranstaltungen und Besprechungen mit verschiedenen Akteuren,
  • Recherchearbeit, Erstellung von Berichten und Protokollen,
  • die Gremien- und Vernetzungsarbeit,
  • die Öffentlichkeitsarbeit.

Während des Praktikums besteht die Möglichkeit, abhängig von Ihren Interessen und den anfallenden Aufgaben, thematische Schwerpunkte festzulegen.

Anforderungen an die Praktikant*innen:

  • Interesse an Prozessen der Stadtteilentwicklung auf Quartiersebene
  • Neugier, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute PC-Kenntnisse (Office-Paket).

Leider können wir Ihnen für das Praktikum keine Vergütung anbieten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner: Lars Viehmeyer
info@quartiersmanagement-wassertorplatz.de