WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Die Integration von Geflüchteten zählt seit ca. drei Jahren zu den wichtigsten Herausforderungen für Politik und Gesellschaft. Dabei geht es ohne Zwefel auch darum, langfristig in großen wie kleinen Städten ein Miteinander in Vielfalt zu erreichen, in dem Integration „gelebt wird“.

Um diesen Integrationsprozess und somit die gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten erfolgreich gestalten zu können, müssen in Zukunft dafür auch die Grundlagen und Voraussetzungen für bessere Wohnbedingungen, adäquate Anerkennung der beruflichen und akademischen Qualifikationen und ein erleichterter Zugang zur beruflichen Weiterbildung und Arbeit geschaffen werden.

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Artikel, Broschüren, Studien und Berichte veröffentlicht, Informationsportale, Webseiten eingerichtet und e-Zeitungen/Magazine herausgegeben mit weiterführenden Informationen zum Thema „Geflüchtete“ – sei es für Interessierte oder für Geflüchtete.

Wir haben hier ein paar Informationen zusammengestellt.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU GEFLÜCHTETEN

Wie viele Geflüchtete leben in Deutschland, in den einzelnen Städten? Wieviel Asylanträge wurden gestellt und entschieden usw.? Infographiken zu Asylgesuchen, Asylanträgen, Asylentscheidungen, Abschiebungen und vielem mehr finden sich unter

Mediendienst Integration - Zahl der Flüchtlinge

BPB - Zahlen zu Asyl in Deutschland

BAMF - Statistiken

ALLGEMEINE INORMATIONEN ZU GEFLÜCHTETEN IN BERLIN

Auf folgenden Seiten finden sich aktuelle Pressemitteilungen, Anlaufstellen, Orte der Unterbringung, und die „News and Apps for Refugees“:

Berlin.de - Geflüchtete in Berlin

Ankommen - App für Geflüchtete

Flüchtlingsrat - Ratgeber für Geflüchtete

BESONDERE PROJEKTE VON, MIT UND FÜR GEFLÜCHTETE(N)

Geflüchtete zeigen ihr Berlin

Da in der Debatte um Flucht und Migration die Betroffenen selbst kaum zu Wort kommen, hat querstadtein besondere Stadtrundgänge initiiert, in denen die Stadtführer*innen von ihren persönlichen Erfahrungen erzählen: Wie fühlt sich Ankommen an? Warum ist die Sonnenalle für viele Geflüchtete the place to be? Die Neu-Berliner*innen laden euch ein, verschiedene Kieze mit ihren Augen zu sehen. [Stadtrundgänge mit Geflüchteten] (http://www.querstadtein.org/stadtfuehrungen/berlin/gefluechtete/)

Weitere interessante Projekte vom Goethe-Institut, Museum für islamische Kunst oder kulturellen Organisationen in Berlin:

Projekte von Kulturleben Berlin

Projekte des Goethe Instituts

Angebote der Berliner Museen

Bundesweite Übersicht über Projekte

BERATUNGSSTELLEN, NEUE MELDUNGEN & DOKUMENTE, EHRENAMT, NETZWERKE ETC.

Flüchtlingsrat Berlin

Informationen zu Integration und Asyl

STETS AKTUELL BLEIBEN

Tagesspiegel

Artikel zum Thema "Hilfsnetzwerke"

Erfahrungsbericht Geflüchteter

Flüchtlinge an Schulen

UND ZU GUTER LETZT

Nach wie vor gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Förderung von Projekten mit und von Geflüchtete/n:

UDK Berlin - Projektförderung