Projektwettbewerb „Bewegungsförderung für Schüler*innen der Otto-Wels-Grundschule“

Gesucht wird ein Träger, der angeleitete und pädagogisch begleitete Bewegungsangebote im außerschulischen Bereich organisiert und durchführt. Die Angebote sollen im Sinne des Gewaltpräventionskonzepts der Schule die Werte Vielfalt, Fairness und Respekt widerspiegeln.

Bewerbungsschluss: 24. September 2019

Projektwettbewerb als PDF